Vci-mustersicherungsplan gemäß unterabschnitt 1.10.3.2 adr/rid

“0xe000958b – Der ausgewählte Transportmodus wird vom aktuellen Setup nicht unterstützt” Fehler tritt auf, wenn eine AVVI-Sicherung (Agent for VMWare Virtual Infrastructure) mit DemInSAN-Transportmodus ausgeführt wird. V-275-548 – Robotic Library Zielelement vollständiger Fehler. UMI: V-275-548Event ID: 58053Quelle:Backup ExecType:ErrorDescription: Backup Exec Alert: Device Error(Server: “%server%”) (Job: “Weekly Tape Backup – (Full)” Robotic library transport element full error. . 0xe000958b – Der ausgewählte Transportmodus wird von der aktuellen Einrichtung nicht unterstützt. Die Roboterbibliothek hat eine vollständige Fehlerbedingung für das Zielelement gemeldet. Dies wird in der Regel dadurch verursacht, dass versucht wird, Medien in ein Laufwerk einzuhängen, das bereits Medien enthält. Problem, das durch übrig gebliebene Inhalte im temporären Ordner auf dem Medienserver “C:-Programmdateien, Symantec-Backup Exec-Daten-VMwareTemp” verursacht wird. Der Laufwerksstatus wurde auf offline festgelegt.

Bitte beachten Sie diese Bedingung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Dokument um eine Übersetzung aus dem Englischen handelt, die möglicherweise maschinell übersetzt wurde. Es ist möglich, dass die Originalversion aktualisiert wurde, nachdem dieses Dokument übersetzt und veröffentlicht wurde. Veritas übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Übersetzung. Aktuelle Informationen finden Sie auch in der englischen Version dieses Knowledge Base-Artikels. Bewertung eingereicht. Bitte geben Sie zusätzliches Feedback (optional): Ereignis-ID 58053: “Robotic Library Transport Element full error. Die Roboterbibliothek hat einen vollständigen Fehlerzustand für das Transportelement gemeldet. Dies wird in der Regel dadurch verursacht, dass Medien während eines unvollständigen Herunterfahrens der Bibliothekshardware im Roboterarm belassen werden. Der Bibliotheks- und Laufwerkszualat wurde auf offline festgelegt” wird im Anwendungsprotokoll gemeldet. [2076] 2013-04-16T11:42:10.081 [fsys-shared] – VDDK-Log: diskLibPlugin: 2013-04-16T11:42:10.081+ 01:00 [02076 ausführlich `Bereinigung`] Bereinigen aller übrig gebliebenen Mount-Punkte in C:-Programmdateien, Symantec, Backup Exec,Daten, VMwareTemp [2076] 2013-04-16T11:4 2:10.084 [fsys-shared] – VDDK-Log: diskLibPlugin: 2013-04-16T11:42:10.084+01:00 [02076 ausführlich `Bereinigung`] Versuch Zum Bereinigen der Bereitstellung von Dir C:-Programmdateien, Symantec, Backup Exec, Daten, VMwareTemp, 564d4a89-1910-c91e-fd35-29395f50f729-vm-51. [2076] 2013-04-16T11:42:10.085 [fsys-shared] – VDDK-Log: diskLibPlugin: 2013-04-16T11:42:10.085+01:00 [0207 6 verbose `Bereinigung`] Versuchen Sie, die Bereitstellung von C:-Programmdateien,Symantec-Backup-Exec-Daten, VMwareTemp, 564d4a89-1910-c91e-fd35-29395f50f729-vm-51-nbd, aufzuheben.

[2076] 2013-04-16T11:42:10.085 [fsys-shared] – VDDK-Log: diskLibPlugin: 2013-04-16T11:42:10.085+01:00 [02076 ausführlich `Bereinigung`] Konnte die Bereitstellung von C:-Programmdateien, Symantec,-Backup-Daten, VMwareTemp, 564d4a89-1910-c91e-fd35-29395f50f729-vm-51-nbd, nicht aufheben: Informationen konnten nicht bereitgestellt werden. [2076] 2013-04-16T11:42:10.086 [fsys-shared] – VDDK-Log: diskLibPlugin: 2013-04-16T11:42:10.086+01:00 [02076 trivia `vmomi.soapStub[493]`] Senden von Seifenanfragen an [TCP:192.168.10.54:443]: Abmeldung . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . vdDK-Log: diskLibPlugin: 2013-04-16T11:42:14.039+01:00 [02076 Fehler `Standard`] Erweiterte Transportmodi kann nicht für 192.168.10.54/moRef=verwendet werden vm-51/snapshot-1607: Es kann nicht das Verzeichnis C:-Programmdateien, Symantec, Backup Exec, Daten, VMwareTemp, 564d4a89-1910-c91e-fd35-29395f50f729-vm-51 erstellen.

[2076] 2013-04-16T11:42:14.040 [fsys-shared] – VDDK-Log: diskLibPlugin: 2013-04-16T11:42:14.040+01:00 [02076 info `Standard`] Hat alle Ressourcen erfolgreich freigegeben. Dies kann auf Antivirus-Scans oder fehlende Berechtigungen für den Ordner für das verwendete Konto zurückzuführen sein. Beheben von Problemen mit einer Roboterbibliothek (Autoloader/Wechsler) und/oder Bandlaufwerken. Löschen Sie den Ordner, der im Debugge angezeigt wird, vom Medienserver. Die Warnung wird gemeldet, wenn die Roboterbibliothek versucht, Medien von einem Roboterbibliothekslaufwerk in einen Steckplatz zu verschieben, und der Steckplatz bereits Medien enthält. Der Status der Roboterbibliothek wurde auf offline festgelegt.