Welche kräuter Vertragen sich im blumenkasten

Als Minze Cousin, Zitronenmelisse teilt auch die aggressive Wachstumsgewohnheit der Minze, die schnell kleine Gartenflächen übernehmen kann. Aus diesem Grund pflanze ich Zitronenmelisse in Behälter. Es ist eine robuste Staude in Zone 5, sogar überwintern in Töpfen. Geben Sie ihm die gleiche Bodenmischung (BlumenBodenkompost) wie Minze, und Wasser oft. Es braucht reichlich Feuchtigkeit für den besten Geschmack. Und was für ein Geschmack! Die glänzenden grünen Blätter riechen und schmecken nach Zitronen. Es ist toll in Obstsalat, Tee, Limonade und Marinaden. Ein Blumenkasten voller Blüten wird selbst die stumpfste Fassade zum Leben erwecken und eine zusätzliche Dimension, Farbe und Textur in Ihr Zuhause einbringen. Diese bunten Miniaturgärten sind nicht nur leicht zu pflegen, sondern sparen auch Platz! Italienische Kräuter befinden sich in einer Box an einem nach Osten gerichteten Fenster.

Obwohl Oregano, süßer Majoran, Rosmarin und Salbei in einer südlichen Exposition am glücklichsten sind, wachsen sie immer noch gut mit nur einem halben Tag Sonne, und die Basiliken, Blattsellerie und Petersilie schätzen den Nachmittagsschatten. Die verschiedenen farbigen Weisen – golden, lila und tricolor – sind wunderbar, um einen kontrastreichen Zuspiel zu schaffen. Eine Fenchelpflanze oder ein Lorbeer in einem großen Topf in der Nähe ist für diese Pflanzengruppierung geeignet. Mit mehreren Boxen in verschiedenen Belichtungen, können Sie eine Vielzahl von Kräutern wachsen. Heiße, sonnige Orte sind ideal für Kräuter aus dem mediterranen Klima. Eine wirklich schattige Lage wird nur wenige Sorten beherbergen, aber eine Fensterbox in gedämpftem Licht ist ideal für schattentolerante Kräuter. Eine östliche Exposition ist für die meisten Sorten in Ordnung. Halten Sie Ihre Küche mit frischen Kräutern das ganze Jahr über mit Sorten, die auf einer sonnigen Fensterbank oder unter Wachsen Lichter gedeihen.

Für beste Ergebnisse, geben Sie jedem Kraut seinen eigenen Topf, so dass Sie Pflege anpassen können und geben Es Raum zu wachsen. Viel Wurzelraum ist wichtig und sorgt für gesunde Pflanzen! Schließlich wählen Sie eine gute Position für Ihre Kräuterkiste – die Mehrheit der Kräuter benötigen volle Sonneneinstrahlung, mit Ausnahme von Minze, die schattigen Bereichen standhalten kann. Sie genießen Sonnenlicht, aber nicht austrocknen, was bedeutet, dass Sie weniger Zeit damit verbringen müssen, sie zu wässern. Das liegt an ihren fleischigen Blättern, die über eine eingebaute Wasserversorgung verfügen. Zu den Optionen für wartungsfreie Fensterboxen gehören Green Aeonium Cousins, Green Rattails, Purple Echevaria Roseettes und Blue Chalksticks. Setzen Sie diese Arten vor dem Hintergrund von Trailing Ivy. Obwohl Kräuter weitgehend problemlos sind, achten Sie auf Rosmarinkäfer, Salbeiblatttrichter, Schnecken, Schnecken und Grauschimmel. Wenn Sie sich entscheiden, einen Blumenkasten zu Ihrem Haus oder Garten hinzuzufügen, ist es wichtig, Pflanzen und Blüten zu wählen, die in dieser Umgebung gedeihen, vor allem, da Fensterkästen etwas wurzelfest sind.